Hier entsteht in Kürze eine neue Website.

Im thüringischen Mühlhausen geboren und aufgewachsen,
viel gelesen, gezeichnet und gemalt, 10 Jahre Schulzeit überstanden.

Zwei weitere Jahre bis zum Abitur schienen wenig verlockend – umso weniger, als sich die Alternative einer Ausbildung zum Holzbildhauer bot.

2 ½ Jahre Ausbildung formten keinen ambitionierten Kunsthandwerker, aber den Wunsch Bildhauerei zu studieren.

Die Armeedienstzeit wurde dankenswerterweise durch die Wende verkürzt.

Neue Perspektiven boten sich.
Eine Restaurierungs- und Holzbildhauerwerkstatt wurde aufgebaut und 12 Jahre später weitergegeben, währenddessen Heirat und Kinder, Preise und Nominierungen, Erfolg und Misserfolg, erste künstlerische Arbeiten.

2003 Umzug nach Lychen, weiterhin restauratorische und künstlerische Arbeiten, seit 2008 fast ausschließlich als Bildhauer tätig.

Ab Sommer 2012  im Atelier auf dem Künstlerhof „Roofensee“ in Menz bei Rheinsberg,

Ausstellungen und Beteiligungen in  Berlin, Schwerin, Neuruppin, Menz, Mestlin, Potsdam, Röbel/Müritz, Neubrandenburg, Zernikow und auf Rügen.

Mitglied im Künstlerbund Mecklenburg und Vorpommern e.V. im BBK.